50 Stück NIVIFIX Zughauben PRO schwarz, für Fliesenstärke 3 - 12 mm, wiederverwendbar

NIVIFIX Zughauben PRO "schwarz" für Fliesenstärke 3 - 12 mm,
äußerst stabil und langlebig, somit dutzende Male wiederverwendbar

passend zum NIVIFIX Fliesen-Nivelliersystem, vollständig kompatibel mit Gewindelaschen von Karl Dahm / Tiramisu, NVS-Twist, Verlegefix Schraubsystem, Pavilift etc.

24,50 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
ab Stückpreis / Stk
1 24,50 € *
2 23,50 € *
5 22,50 € *
10 21,50 € *
25 19,50 € *
Stk
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 20 Stunden und 32 Minuten und 00 Sekunden und wir versenden Ihre Bestellung schon morgen.

NIVIFIX ist DAS innovative Fliesen-Nivelliersystem zum einfachen, sicheren Verlegen von Fliesen ohne Überzähne (Höhenversatz).

Verlegen Sie vollkommen ebene Wand- und Bodenflächen mit perfekt gleichmäßigen Fugen. Brunoplast NIVIFIX ist DIE perfekte Verlegehilfe - insbesondere für großformatige Fliesen. Mit NIVIFIX verlegen Sie Fliesen deutlich schneller, einfacher und ohne Unebenheiten und körperlich anstrengendes "Zurechtklopfen" der Fliesen.

Die stabilen Zughauben sind äußerst langlebig und dutzende Male wiederverwendbar. Anders als viele Wettbewerbs-Produkte sind unsere Zughauben äußerst stabil, so dass sie kaum verschleißen und sich der Anpressdruck auch nach häufiger Verwendung immer wieder stufenlos und ohne Hilfsmittel äußerst fein dosieren lässt. Andere Systeme verschleißen deutlich schneller, häufig schon nach wenigen Anwendungen, oder es werden zusätzliche Hilfsmittel wie Zangen benötigt (z.B. bei Keilsystemen), welche eine sehr feine Dosierung deutlich erschweren.

Unsere schwarzen Zughauben eignen sich für Fliesen von 3 bis 12 mm Stärke / Dicke, die grauen Zughauben für Fliesen von 12 bis 20 mm Stärke / Dicke. Beide Ausführungen passen zu allen NIVIFIX Gewindelaschen sowie zu den Gewindelaschen von Karl Dahm / Tiramisu, NVS-Twist, Verlegefix Schraubsystem, Pavilift etc.).
 

Die Anwendung von NIVIFIX ist denkbar einfach (siehe auch Video und Gebrauchsanweisung):

  • Kleber mit Zahnspachtel aufbringen (siehe auch Verlegeanleitung)
  • Den flachen Sockel / "Fuß" der Gewindelasche einfach seitlich unter die Fliese schieben.
  • Fliese einlegen und von Hand ungefähr auf die gewünschte Höhe bringen
  • Überschüssigen Kleber aus der Fuge kratzen (z.B. mit einem alten Zollstock)
  • Zughaube auf Gewindelasche aufsetzen und mit wenigen Umdrehungen die Fliese auf das gewünschte Niveau bringen.
  • Nach dem Aushärten des Klebers die Zughauben abdrehen und die Gewindelasche einfach an der Sollbruchstelle abbrechen. Der flache Sockel / "Fuß" verbleibt im Kleberbett.

 

Alle NIVIFIX-Vorteile auf einen Blick:

  • absolut ebene Verlegung der Fliesen ohne jegliche Überzähne
  • planes / ebenes Verlegen von Fliesen, auch undinsbesondere auf unebenem Untergrund (Altbau etc.)
  • dadurch deutlich geringere Folgekosten für Anschlußarbeiten wie Sockelleisten, Fliesensockel etc.
  • kostengünstig in der Anwendung durch wiederverwendbare Zughauben
  • perfektes Verlegeergebnis mit geringem Kostenaufwand
  • geeignet für unterschiedlichste Materialien wie Fliesen, Feinsteinzeug, Naturstein etc.
  • insbesondere geeignet für großformatige und kalibrierte Fliesen / Wand- bzw. Bodenplatten
  • flexibel in der Anwendung dank 3 Gewindelaschen-Typen (Standard-, T- und Kreuzform)
  • spielend leichte "Demontage" - die Gewindelaschen verbleiben im Klebebett, siehe Video

Verlegeanleitung

   Download Verlegeanleitung

Produktvideos

Youtube Consent geben
Hersteller: Brunoplast NIVIFIX
Kategorie: Alle Produkte
Artikelnummer: BPZSP
GTIN: 4260564290286
Einsatzbereiche‍: Wand und BodenFliesenPlattenNatursteinFeinsteinzeug
Fliesenstärke‍: 3 - 12 mm
Inhalt je VPE‍: 50 Stück Zughauben schwarz
Produkteigenschaft‍: Wiederverwendbar
Kompatible Gewindelaschen‍: Kreuz (Kreuzverband)T-Stück (Verband)Standard (Universell)
Artikelgewicht‍: 0,83 kg

1

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit!:

5 von 5 super

Wir haben mit diesem System schon ein komplettes Stockwerk gefliest und nun ist auch der Keller dran. Wir sind sehr zufrieden

>Jessica W., 07.04.2020
Einträge insgesamt: 1